Feldschiessen (beim MSV in der Burg)

Zuletzt geändert von markussuter am 13.05.2021


Feldschiessen

Da die Corona-Situation immer noch zu unsicher ist, hat die SKSG entschieden, dass das
Feldschiessen 2021 analog 2020 durchgeführt wird.
Das heisst, dass ihr es im Schiessstand Burg schiessen dürft.

Und zwar an folgenden Schiesstagen:

Diese Daten gelten vor allem für die Pflichtschützen (AdA), welche das Obligatorisch schiessen müssen.

Alle Aktivschützinnen und -schützen können selber entscheiden, ob an einem Mittwoch-Training oder an den oben erwähnten Tagen.

Für alle, die den Feldstich schiessen: das Feldschiessen muss bis am Mittwoch 7. Juli geschossen sein.

Alle andern haben bis am Mittwoch, 15. September (letztes Mittwoch-Training) dafür Zeit.
Zu beachten gilt, dass das Feldschiessen jeweils ohne Probeschüsse geschossen werden muss.